Direkt zum Inhalt springen

Der Arbeitskreis Forum 13+ ist ein unabhängiger Arbeitskreis von Expert*innen aus deutschen Bibliothekskonsortien als Akteuren der überregionalen Lizenzierung, von Open-Access-Infrastrukturprojekten, Hochschulbibliotheken, des Deutschen Bibliotheksverbandes (dbv) und der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG). Ziel der Aktivitäten ist der Austausch zu Fragen rund um die Modellierung und praktische Implementierung von Open-Access-Transformationsverträgen sowie die Koordination von Verhandlungen mit kleinen und mittelgroßen Verlagen bzw. Fachgesellschaften. Forum 13+ sieht seine Arbeit komplementär zu den Aktivitäten von Projekt DEAL, das den Abschluss von nationalen Verträgen mit den drei größten Fachverlagen vorantreibt. Der Arbeitskreis Forum 13+ ist aus dem Umfeld der Allianz-Initiative „Digitale Information“ hervorgegangen und fühlt sich den Strategien der Allianz verpflichtet.

Kooperative Leitung: Kai Karin Geschuhn (MPDL München), Kristine Hillenkötter (SUB Göttingen), Dr. Hildegard Schäffler (Bayerische Staatsbibliothek, München)

Kontakt: